24. 09. 2017 Malek Awssi

Wir brauchen eine neue Strategie

Kommentar zur Abstimmung über den Sozialhilfestopp für vorläufig Aufgenommene

Bild: 2017-09/bildschirmfoto-2017-09-24-um-23.04.00.jpg

Grafik: Kanton Zürich

Es ist sehr schade, dass das Sozialhilfegesetz (Aufhebung Sozialhilfeleistung für vorläufig Aufgenommene) angenommen wurde. Mich hat total überrascht, dass fast 70% der Bevölkerung Ja gestimmt hat.

Wir brauchen eine neue Strategie. Ich meine damit, dass wir diese Menschen erreichen müssen, welche Ja gestimmt haben. Weil wir nicht so viel Geld wie SVP haben, können wir keine Werbung machen. Deshalb müssen wir Geflüchteten mehr in der Öffentlichkeit arbeiten, indem wir direkt Leute ansprechen und sie auf unsere Probleme aufmerksam machen.

Nach diesem Abstimmungsresultat muss der Kanton Zürich damit rechnen, dass wir Geflüchteten mehr Zeit brauchen, um auf eigenen Beinen stehen zu können.  

Malek Awssi ist Student aus Syrien und lebt seit zwei Jahren als Asylsuchender mit Ausweis N in Zürich.

Asyl Widerstand Sozialhilfe

17. 05. 2017 Mans, Sam, Younes

Horrorskop 2017

10. 05. 2017 A.

Ich werde ausgeschafft!

14. 11. 2016 Samuel Häberli

«Mobile Rechtsberatung» gegen die Repression (Teil 2)

14. 11. 2016 Samuel Häberli

«Mobile Rechtsberatung» gegen die Repression

30. 10. 2016 Hatim Baloch

Ein Weckruf: Genug ist genug!

Migration Schweiz
Home